20 Jahre Mozart Knabenchor Wien

Es ist nun 20 Jahre her, dass der Mozart Knabenchor Wien nach dem turbulenten Ende der „Mozart Sängerknaben“ am 28. Juni 1995 mit einem Konzert im Pfarrsaal St. Anton als „Amadeus Knabenchor Wien“ neu gegründet wurde.

Seit damals haben über 150 Buben im Chor gesungen. In den besten Zeiten zählte der Mozart Knabenchor Wien 40 Mitglieder. Heute singen 30 Burschen im Alter zwischen 8 und 22 Jahren mit. (Neue Sänger sind jederzeit herzlichst willkommen!)

Anlässlich des Mozartjahres 2006, erhielt der Amadeus Knabenchor Wien, (fast) seinen alten Namen zurück und heißt seither MOZART KNABENCHOR WIEN.

Genau 20 Jahre nach dem Gründungsjahr, am Sonntag, 28.06.2015 um 16.00 Uhr feiert der MOZART KNABENCHOR WIEN mit einem Festkonzert im „Waldmüller-Zentrum“, Hasengasse 38, 1100 Wien, sein 20-jähriges Bestehen. Als Gast hat der Chor den erzbischöflichen Knabenchor aus Eger eingeladen, mit ihnen zu feiern.

P.S. Das Foto zeigt die erste Zusammensetzung des Amadeus Knabenchor Wien, ohne Logo und Kostümen. (Juli, 1995)